Schliessung des Forums zum 31. Juli 2018


Liebe Mitglieder und Besucher!


Wir Admins haben beschlossen, nach knapp 10 Jahren das Forum zu Schließen. Damit ihr genügend Zeit habt, euch eventuell ein anderes Forum zu suchen, werden wir hier noch bis zum 31. Juli 2018 weiter machen. Ab dem 01. August 2018 wird es dann Only Jesus als Forum nicht mehr geben, so Gott will und wir noch leben und der Herr noch nicht gekommen ist. Danke für Eure Mitarbeit und Treue. Wir wünschen allen Gottes Segen für den weiteren Weg.


Eure Admins Ralf-Peter und Harald

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Di 17 Apr 2018, 21:19

» Neue Domain
von Heidi Sa 14 Apr 2018, 14:03

» Karfreitag
von Günter Mo 02 Apr 2018, 02:23

» Ach, du kleingläubiger.......
von budde harald Sa 31 März 2018, 19:27

» Only Jesus Forum schließen?
von Heidi Do 29 März 2018, 21:56

» Christliche TV und Online-Video Tipps
von Harald Do 29 März 2018, 15:23

» Glaube: Freude oder Ernst?
von Heidi Fr 23 März 2018, 10:24

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Heidi Mo 19 März 2018, 20:14

» Johannes als Wegbereiter für Jesus
von Heidi Mo 19 März 2018, 18:42

» Mt 26, 36-46
von Gast Fr 16 März 2018, 20:55

» Macht Gott Fehler?
von Gast Do 15 März 2018, 19:30

» Römer 12,20 Feurige Kohlen auf das Haupt
von Hakim Di 13 März 2018, 20:16

» Nicht ganz ernst gemeint ;-)
von Heidi Di 13 März 2018, 19:35

» Wähle richtig – ev. Gemeindewahl 2018
von Gast Mo 12 März 2018, 18:20

» Habt Ihr die Bibel schon mal ganz gelesen?
von Henoch Sa 10 März 2018, 22:36

» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von Gast Fr 09 März 2018, 17:23

» Einloggname Gabi- habe ich nie eingegeben...wie kommt das?
von Gast Do 08 März 2018, 18:19

» Der Heilige Geist Teil 1 - Eine Person der Gottheit
von Gast Mi 07 März 2018, 21:24

» Seit wann gibt es den Teufel?
von Gast Di 06 März 2018, 13:03

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

Frohe Weihnachten!

Nach unten

Frohe Weihnachten!

Beitrag  Heidi am Mi 24 Dez 2014, 09:13

Hallo zusammen,

frohe Weihnachten! - in dem Gedanken, dass sich uns offenbart hat, was die Geburt von Jesus bedeutete - das ist Weihnachtsfreude!

Ich weiß nicht, was ihr heute macht, aber ich wünsche euch allen einen besonderen Tag im Glauben und dass auch eure Familien ergriffen werden. Amen

Wir gehen gleich in den Gottesdienst, der ist hier relativ früh um 12 Uhr und auch mein Vater, der immer noch nicht richtig glaubt, wird mitkommen.

Danach besuchen wir meine Mutter in der Reha und essen dort im Reha Haus auch abends im Speisesaal das sogenannte Weihnachtsmenue. Hm, ein komisches Weihnachten dieses Jahr...
aber ich bin heilfroh, dass uns Jesus der Weg zum Vater war. Damit sind wir bei Ihm geborgen.

Alles Liebe und viel Weihnachtssegen euch
wünscht Heidi


Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3463
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Beate am Mi 24 Dez 2014, 17:27

Ja, das ist echt etwas seltsam. Weihnachtsgottesdienst um 12 Uhr!

Liebe Heidi, Du sprichst mir aus der Seele. Habe heute Morgen auch um das Ergriffensein, um den Frieden in unsren Familien gebeten.

Erst wenn in unseren Herzen der Frieden, der Friedefürst, eingezogen ist, kann es wirklich Weihnachten werden!

Das gibt Geborgenheit. Wenn nicht Jesus in mir geboren wäre, würde ich mich heute noch wertlos fühlen.

An Weihnachten hören wir immer wieder:
Fürchtet euch nicht, denn siehe ich verkündige euch große Freude!!!

Und dazu noch das wunderbare Wort aus dem Jesaja Buch:

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein!

Frohe, friedliche und besinnliche Weihnachten!

Gott segne Dich/Euch!
Beate

Beate
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Ralf-Peter am Mi 24 Dez 2014, 19:37

Liebe Heidi,

ich wünsche Dir auch ein frohes Weihnachtsfest, auch wenn es etwas anders ist als das Gewohnte. Grüße Deine Mutter, ich wünsche ihr, dass sie schnell wieder gesund und schmerzfrei ist.

Euch allen wünsche ich ein frohes und glückliches Weihnachtsfest und besinnliche und freudevolle Festtage.

Liebe Grüße
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 46
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  budde harald am Mi 24 Dez 2014, 20:11

Liebe Heidi
für Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr
........... und vor allem Gottes Segen
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Harald am Do 25 Dez 2014, 03:34

Hallo,

ich wünsche Euch allen auch Frohe und gesegnete Weihnachten.
Mir fiel es heute schwer, arbeiten zu gehen. Einige unserer Bewohner haben doch etwas Mühe besonders mit Weihnachten, stellen Vergleiche an mit früher.
Wobei da vermutlich doch auch vieles mit den Jahren verklärt wird.
Eine Arbeitskollegin las die Weihnachtsgeschichte auf Schweizerdeutsch vor.
Es war ein schöner Heiligabend, auch wenn es mir nicht mehr gereicht hat zur Christmette zu gehen. Ich dachte noch, ok alternativ schaue ich auf Bibel TV die Liveübertragung aus dem Kölner Dom an, aber die hatten technische Störung und es kam Ersatzprogramm.

Bis Sonntag war ich für 8 Tage in Israel - diese Eindrücke leben immer noch in mir, und ich wünschte, das würde immer so bleiben. Wir waren u.a. auch in Bethlehem in der Geburtskirche, auf dem Hirtenfeld. Wenn ich jetzt in Vorträgen z.B. etwas höre über Bethlehem staune ich schon darüber, was in diesem Städtchen alles in der Bibel erwähnt ist, David wurde hier geboren, Naemi brachte Rut mit nach Bethlehem, Rahel starb hier bei der Geburt von Benjamin.
Oder dass Bethlehem Stadt des Brotes bedeutet, und der Herr Jesus von sich sagte, dass ER das Brot des Lebens ist. Als weitere Bedeutung hat es auch "die Fruchtbare". Auch das hat einen Hinweis auf den Herrn Jesus, der durch seinen Tod Frucht hervorbrachte und wir als seine Nachfolger sollen auch viel Frucht bringen.

viele Grüße
Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1720
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 58
Ort : Schwörstadt

http://www.onlyjesus-jesusallein.com

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Heidi am Fr 26 Dez 2014, 10:14

Lieber Günter,

ich sehe dich öfter mal online hier, aber du schreibst nicht mehr.
Also dir ganz persönlich gesandt, auch ein herzlicher Weihnachtsgruß. Vielleicht meldest du dich ja mal zu "Wort" im Forum.

viele grüße
heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3463
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Beate am Fr 26 Dez 2014, 10:28

Lieber Harald, da bin ich aber gespannt!!

So Gott will und wir leben, werde ich Ende Mai für 11 Tage in Israel sein.

Mein erster Flug (außer einem  Rundflug über eine Insel).
Wird schon etwas Besonderes sein!

LG
Beate

Beate
Gast


Nach oben Nach unten

Frohe Weihnachten 2016!

Beitrag  Heidi am Sa 24 Dez 2016, 09:57

Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest! - ich bin so froh, dass wir das verstehen durften und Weihnachten nicht nur an "Menschen, Gänsebraten und Geschenken" festmachen, was ja manchmal zu Enttäuschungen führt, sondern den Sinn als Geschenk begreifen durften.

Ich habe das Glück, noch ein bisschen Familie zu haben, die sogar mit gleich in die Gemeinde kommt.
Aber auch wenn ich ganz alleine wäre, würde ich mir es zu Hause gemütlich machen mit der Bibel und einem christlichen Buch und auch den Tag sehr schön verbringen können.

Gestern hatten wir Bibelkreis und sprachen etwas über die Feste des AT. Jemand sagte, dass dieses Jahr das Lichterfest in Israel genau auf Weihnachten fällt. Jesus ist das Licht der Welt! - und ich freu mich jedes Jahr an allen geschmückten Fenstern und Straßen. Ich bin froh, dass auch die Ausländer nun gerade daran erinnert werden, das Jesus geboren wurde.

Frohes Fest!

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3463
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Gast am Sa 24 Dez 2016, 11:06

dir/ Euch auch ein "frohes Fest", so es denn Jesus im Mittelpunkt hat!

Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens!

Eliah

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

WÜNSCHE

Beitrag  budde harald am Sa 24 Dez 2016, 19:44

Ich wünsche Euch ein schöner Weichnachtsfest und ein gutes neues Jahr
..........vor allem aber Gottes Segen
Harald Budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Pavle am So 25 Dez 2016, 16:20

Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibt.
Johannes 12,46

Ob das Datum nun stimmt oder nicht, Jesus ist für mich und für Dich gekommen und ist für mich und für Dich gestorben.

Gottes Segen

Pavle
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 195
Anmeldedatum : 06.01.16
Alter : 39
Ort : 74420 Oberrot

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten