Schliessung des Forums zum 25. Mai 2018


Liebe Mitglieder und Besucher!


Wir Admins haben beschlossen, nach knapp 10 Jahren das Forum zu Schließen. Damit ihr genügend Zeit habt, euch eventuell ein anderes Forum zu suchen, werden wir hier noch bis zum 24. Mai 2018 weiter machen. Ab dem 25. Mai 2018 wird es dann Only Jesus als Forum nicht mehr geben. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein müssen, machen es uns auch wegen der im Moment unübersichtlichen Rechtslage unmöglich, das Forum weiter zu betreiben. Danke für Eure Mitarbeit und Treue. Wir wünschen allen Gottes Segen für den weiteren Weg.


Eure Admins Ralf-Peter und Harald

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von Gast Heute um 06:25

» Only Jesus Forum schließen?
von Ralf-Peter Gestern um 18:42

» Mein Pfingstsonntagmorgen
von Heidi So 20 Mai 2018, 17:02

» Himmelfahrt 2018
von Harald Sa 12 Mai 2018, 20:12

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Mo 07 Mai 2018, 21:57

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Mi 25 Apr 2018, 19:41

» Israel feiert 70. Geburtstag
von Harald Fr 20 Apr 2018, 02:41

» Neue Domain
von Heidi Sa 14 Apr 2018, 14:03

» Karfreitag
von Günter Mo 02 Apr 2018, 02:23

» Ach, du kleingläubiger.......
von budde harald Sa 31 März 2018, 19:27

» Christliche TV und Online-Video Tipps
von Harald Do 29 März 2018, 15:23

» Glaube: Freude oder Ernst?
von Heidi Fr 23 März 2018, 10:24

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Heidi Mo 19 März 2018, 20:14

» Johannes als Wegbereiter für Jesus
von Heidi Mo 19 März 2018, 18:42

» Mt 26, 36-46
von Gast Fr 16 März 2018, 20:55

» Macht Gott Fehler?
von Gast Do 15 März 2018, 19:30

» Römer 12,20 Feurige Kohlen auf das Haupt
von Hakim Di 13 März 2018, 20:16

» Nicht ganz ernst gemeint ;-)
von Heidi Di 13 März 2018, 19:35

» Wähle richtig – ev. Gemeindewahl 2018
von Gast Mo 12 März 2018, 18:20

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

Danke für den Regenbogen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am So 02 Aug 2009, 14:27

lange dachte ich habe ich schon keinen regenbogen gesehen so dachte ich auf meinen abendlichen spaziergang
wenn ich jetzt einen sehen würde es wäre nicht schlecht

und da sah ich ihn erst andeutungsweise
klein und dann als großen bogen
aber auch nur für kurze zeit
danke lieber Gott
denn der regenbogen ist Gottes zeichen
gruß
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Heidi am So 02 Aug 2009, 17:58

Lieber Harald,

ich freu mich immer, wenn ich deine "Regenbogengeschichten" lese, weil ich weiß, dass es Gott ist, der jedes seiner Kinder so beschenkt, dass es sich freut.
Bei dir ist es der Regenbogen...ich glaube, bei Eva auch und bei mir ist es immer eine Blume auf irgendeine Art...in echt, auf Papier, Traktat oder wie auch immer.

Bei deinem Regenbogen würde ich denken, dass Gott dir sagen möchte: Harald, meinen Bund mit dir breche ich nicht...und dass du unter Gottes guter Behütung stehst.

Lieben Gruß
von heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Eva am So 02 Aug 2009, 21:39

Lieber Harald Budde,
der Regenbogen ist es nicht immer bei mir, aber vor kurzem, als es um den neuen Lebensabschnitt meiner Tochter ging, spielte auch der Regenbogen eine Rolle.


So bat ich Gott, mir einen Regenbogen zu zeigen, wenn wir auf dem richtigen Weg sind, den ER für uns vorbereitet hat. Nach meinem Verstand musste ein Regenbogen am Himmel zu sehen sein - aber weit und breit zeigte sich keiner ...waren wir nun umsonst dahin gefahren ???
Als ich dann von der Fernverkehrstraße in die Stadt hinein fuhr, sah ich an einer Halle ein großes Plakat - ein ganz großer REGENBOGEN war darauf !!!!
Gott hatte mir wieder mal ein Plakat "hingehängt" - wieder in der Art und Weise, wie ich es brauche, so genau kennt mich Gott,
Du findest es hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gott zeigt mir wichtige Sachen meistens auf einem Plakat.

Ich muss bei einem Regebogen auch immer an den Bund denken, den Gott mit uns Menschen schloß. Und wenn ich einen sehe, dann denke ich besonders daran, dass dieser Bund auch mir ganz persönlich gilt.
Einmal, in einer sehr schwierigen Lebenssituation, sah ich mal einen wunderschönen doppelten Regenbogen. Das war so ungwöhnlich, dass ganz viele Leute mit dem Auto anhielten und fotografierten. Leider hatte ich keine Gelegenheit dazu, sonst würde dieses Foto (vergößert) jetzt neben dem "Ich liebe dich" (von Gott) hängen.

Liebe Grüße
Eva

Eva
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Günter am So 02 Aug 2009, 22:35

Sir. 43,11 (Apogryph):
Sieh den Regenbogen an und lobe den, der ihn gemacht hat.

Auch um Gottes Thron ist ein Regenbogen:

Offb. 4,3:
..... und ein Regenbogen war um den Thron, .....


Seit der Zeit Noahs ist der Regenbogen das Zeichen für Gottes Treue gegenüber seinem Wort, seinen Verheißungen und seinem Noahbund (1. Mo 9,11-17).

Edit (Hinzugefügt):
Die Erwähnung des Regenbogens im Buch der Offenbarung zeigt, dass sich das mit dem Neuen Testament nicht irgend wie erledigt hat. Die Verheisung und der Bund sind nach wie vor aktuell.


Viele Grüße und Gottes Segen,

<°)))>< Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am So 09 Aug 2009, 13:38

liebe heidi, liebe eva
lieber günther
ich sehe mich auf einer wellenlänge mit euch
danke
günther nenne mir bitte die stelle in der offenbarung
mit d- regenbogen
viele grüße
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Günter am So 09 Aug 2009, 14:40

budde harald schrieb:
günther nenne mir bitte die stelle in der offenbarung
mit d- regenbogen
Hallo Harald,

hier ist die Stelle mit dem Regenbogen in der Offenbarung:

Offenbarung 4,3 (Hfa):
Und um den Thron strahlte ein Regenbogen, schimmernd wie lauter Smaragde.


Was den Thron angeht:

Ps 11,4:
Der HERR ist hier in seinem heiligen Tempel, er, dessen Thronsitz im Himmel steht. Seine Augen sind auf die Menschen gerichtet, nichts entgeht seinem prüfenden Blick.




Viele Grüße und Gottes Segen,

<°)))>< Günter


Es gibt in der Offenbarung noch weitere Stellen mit einem Regenbogen, z.B.:

Offb 10,1:
Und ich sah einen andern starken Engel vom Himmel herabkommen, mit einer Wolke bekleidet, und der Regenbogen auf seinem Haupt und sein Antlitz wie die Sonne und seine Füße wie Feuersäulen.


Ein Bild dafür, dass er sogar beim Gericht an seinen Noahbund gedenkt und die Seinen bewahrt.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

LIEBER Gott danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am So 28 Aug 2011, 18:50

schon seit einiger zeit habe ich immer wieder gewarten ihn zu sehen
die wetter vorraussetzungen waren gut
doch er war nicht zu sehen
doch am 27.08.2011 war es soweit
ein schöner großer regenbogen stand am himmel
und noch ein kleiner
der regenbogen ist ein zeichen des bundes das Gott geben hat
Gott will sich hiermit seines bundes erinnern
ist das nicht toll

Gruß
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Eva am So 28 Aug 2011, 20:26

Lieber Harald,
ich freue mich auch immer, wenn ich einen Regenbogen sehe und denke dabei an den Bund Gottes.
Als ich das heute las, musste ich gleich an mein Regenbogenerlebnis von vor zwei Jahren denken.

Liebe Grüße
Eva


EDIT: ich hab das mal hier her verschoben. Harald

Eva
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mi 31 Aug 2011, 23:45

am samstag sah ich den regenbogen

am sonntag hörte ich im radio d die befürchtete

sturmflut in d usa abgeschwächter aus gefallen ist

der liebe Gott versprach noah u. a. er wolle so eine flut nicht wieder schicken
!!!

Gruß harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Günter am Fr 02 Sep 2011, 07:59

budde harald schrieb:
der liebe Gott versprach noah u. a. er wolle so eine flut nicht wieder schicken !!!
Hallo Harald,

die Sintflut war ein Gericht Gottes über die Menschen. Da hat er keine halben Sachen gemacht. Das nächste Gericht Gottes über die Menschen wird etwas mit Feuer zu tun haben. Ob das dann angenehmer sein wird, als eine Sintflut, die er ja nicht mehr schicken will?

Aber da wird noch das tausendjährige Reich kommen. Also wird es auch noch mindestens tausend Jahre Menschen geben.



Viele Grüße und Gottes Segen,

<°)))>< Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mo 10 Okt 2011, 18:31

samstag 9.10,11
sah ich wieder einen regenbogen
Danke lieber Gott

gruß harald budde

für die positiven ereignisse auch - danke

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Regenbogen zum Heiligen Abend

Beitrag  budde harald am Sa 24 Dez 2011, 17:18

heute nchmittag
ich machte gerade den laden zu
räumte noch ein paar schilder weg
....und da sah ich einen wunderschönen regenbogen
für sehr kurze zeit
Danke lieber Gott

ich wünsche euch allen ein schönes weihnachtsfest und ein gutes neues jahr
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Heidi am Sa 24 Dez 2011, 22:15

Dir und deiner Familie auch frohe Weihnachten, lieber Harald.
Ich staune immer, wie oft du und auch Eva hier aus dem Forum einen Regenbogen sehen. Ich habe in meinem ganzen Leben vielleicht gerade mal bis maximal 10 Mal einen gesehen.

viele grüße
heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mo 26 Dez 2011, 17:47

liebe heidi
der regenbogen tat mir sehr sehr gut
er macht die gegenwart Gottes klar
ich bedarf es
andere bedürfen es nicht
ihnen ist es auch so klar

in beiden fällen
Gott sei dank
ein gutes neues jahr
und vor allem Gottes Segen

du hast einmal geschrieben du machst dir keine großen sorgen
daram denke ich oft recht so
und füge hinzu

Gott ist bei uns am abend und am morgen
wozu dann sorgen

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Heidi am Mi 28 Dez 2011, 00:20

budde harald schrieb:
du hast einmal geschrieben du machst dir keine großen sorgen
daram denke ich oft recht so
und füge hinzu

Gott ist bei uns am abend und am morgen
wozu dann sorgen

Lieber Harald budde,

keine großen Sorgen machen, das habe ich in Bezug auf den Zeitpunkt des Todes geschrieben...eigentlich bei weiteren Überlegen auf die Dinge, die ich überhaupt nicht mit beeinflussen kann.

Bei allem, wo mein Mitwirken gefragt ist, mache ich mir leider schon mal Sorgen, ob ich Gottes Willen richtig erkannt habe oder mir Dinge womöglich unmöglich sind und manchmal mache ich mir leider auch Sorgen um manche Dinge in der Zukunft. Das finde ich total blöd von mir, es hilft dann nur, sich auf Gottes Wort zu verlassen.
Gott verändert mich auch gerade, macht aus mir Aktivisten endlich einen Beter, der Gottes Flügel sucht...still....

Danke aber auch für dein Wort...ein kleines Salböl, das mich auch zum Strahlen brachte: Gott ist bei uns am Abend und am Morgen! - und ganz bestimmt an jedem neuen Tag. Darum erwarten wir getrost, was kommen mag!

Du, Harald, ich habe heute ein Bibelwort in Ps. 32,7 gefunden, das gefällt dir sicher auch:
Du bist mein Schirm , du wirst mich vor Angst behüten, dass ich errettet gar fröhlich rühmen kann.

In diesem Sinne ein vertrauensvolles Weitergehen und anstatt Angst: Gotteslob und Fröhlichkeit! Gott hilft uns immer!!! Hoffen auf den Herrn!

heidi

Hier für dich:
Bitte folgendes anklicken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mi 28 Dez 2011, 20:45

liebe heidi
tolles bild
ein regenbogen

habe vielen dank
auch für das bibelwort
gruß
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mo 09 Jan 2012, 16:02

am 24.12.11
nachmittags
ich schloß den laden
räumte ein wenig vo d. laden
da sah ich für ganz kurze zeit den regenbogen
Danke lieber Gott
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mi 03 Okt 2012, 19:44

das wetter bei uns lies es nicht vermuten
aber trotzdem sah ich auf meiner radfahrt ganz kurz den regenbogen
Danke lieber Gott
gruß harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

danke lieber Gott für Dein Zeichen

Beitrag  budde harald am Do 27 Dez 2012, 20:18

i den letzten tagen war ich gesundheitlich angeschlagen und so nutzte ich die weihnachtszeit mich ein wenig zu behandeln

heute dachte ich so geht es nicht weiter

beiß die zähne zusammen......ich machte meine fahrt zum friedhof

und da geschah es

ich sah für kurze zeit

Gottes Zeichen, den regenbogen

danke lieber Gott

gruß

harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

danke lieber Gott für Dein Zeichen

Beitrag  Heidi am Fr 28 Dez 2012, 00:11

Lieber Harald,

wünsche dir baldige Besserung der Beschwerden und staune immer wieder, wieso DU so oft einen Regenbogen siehst. Shocked
Vielleicht liegt es an der Großstadtluft - aber in meinem ganzen Leben habe ich... *nachdenk*....so vielleicht 4 - 5 mal einen Regenbogen gesehen, mehr nicht. Neutral

Viele Grüße von
heidi, die sich jetzt eine sunny malt *hihi*

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Fr 28 Dez 2012, 20:18

und da staune ich drüber

wärst du oberflächlich wie viele andere so würde ich sagen du nimmst den regenbogen nicht wahr aber das gilt für dich ja nicht

liebe heidi viele grüße

harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Heidi am Sa 29 Dez 2012, 11:14

budde harald schrieb:würde ich sagen du nimmst den regenbogen nicht wahr aber das gilt für dich ja nicht

Oh, danke für die Blumen. Very Happy Embarassed

Aber ich sehe sogar aus 10 Metern Entfernung ein zerknüddeltes Traktat auf dem Boden liegen - daher würde ich sicher einen Regenbogen erst Recht bemerken.

Wenn man nicht ganz müde oder in sich versunken durch die Gegend "schlurft", meine ich, der Psalm 32,8 hat was:...Gott will uns mit Seinen Augen leiten. Ich denke, darin ist auch seine Sichtweise und seine Aufmerksamkeit und Wahrnehmung beinhaltet.

Viele Urlaubsgrüße sunny
Heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Regenbogen

Beitrag  budde harald am Di 15 Apr 2014, 18:15

Danke lieber Gott
gestern habe ich den
Regenbogen
gesehen
Das bedeutet mir sehr viel

Mein Leben in Deiner Hand
Gott sei Dank
Gott sei Dank

harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Heidi am Di 15 Apr 2014, 20:34

Lieber harald budde,

ich freu mich  mit dir!!!

Eben lese ich unsere Beiträge aus 2012 und kann dir passend schreiben, dass ich HEUTE auch was gesehen, bzw gefunden habe:

Weil es so ein schön gemachtes professionelles kleines Plakat war, sah ich es nach der Bibelstunde aus dem Auto heraus auf dem Boden auf dem Bürgersteig liegen. Es war schon etwas lädiert, aber sooo wertvoll und ich bin aus dem Auto rausgehüpft und habe es "gerettet".

Auf dem Plakat steht es so:

Als mir Angst war,

rief ich den HERRN an und ich schrie zu meinem Gott.
Da erhörte er meine Stimme...(2.Sam. 22,7a)

Gib nicht auf

Bete

(einfach reden mit Gott) Deine Chance

Trachtet aber zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit!
Und dies alles wird euch hinzu gegeben werden. (Matthäus 6,33)

Die Bibel (Gottes Wort)



Auf der Rückseite war dann noch einiges Richtiges von Jesus zu lesen....ach ich hab mich sooo gefreut! Bei mir bekommt dieses Plakat einen Ehrenplatz und für den Ersteller haben wir auch gebetet und eigentlich reizt mich das sehr zum Vervielfältigen und Ausbreiten.

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am Mi 16 Apr 2014, 19:52

ja heidi,vervielfältigen und verbeiten ist sehr gut
wie ich es mit der liebeserklärung mache
gut finde ich auch den zusatz
bitte hängen sie dien aushang an einer anderen stelle
den ich benutze
viele grüße
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

regenbogen gesehen

Beitrag  budde harald am Do 22 Mai 2014, 20:18

heute wieder
danke lieber Gott
all das positive das ich in letzter zeit erleben dürfte sind letztlich Deine geschenke


all die schönen dinge die mir viel freunde bringen




ich kann Dir nur meine Liebe geben
und mag sie noch so unvollkommen sein
jedoch sie gehört Dir allein
und so soll es immer sein


harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  Ralf-Peter am Fr 23 Mai 2014, 18:04

Lieber Harald budde,

Es ist schön, wie Du mich immer wieder auf kleine Dinge hinweist, die genauso Gottes Geschenk sind wie die ganz tiefen Erfahrungen, die wir mit ihm machen.
So ein Regenbogen z. Bsp. ist immer wieder ein Geschenk, der mich daran erinnern will, was Gott Noah und damit allen Menschen versprochen hat.

Ich bin heute durch den Wald gelaufen und habe tief den frischen Duft nach dem Regen in mich aufgesogen, und ich bin sehr froh und dankbar über Gottes Schöpfung geworden.

Liebe Grüße
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 805
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 46
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am So 13 Jul 2014, 17:53

heute sah ich wieder einen regenbogen
ohne regen auf meine glastisch
natürlich eine spiegelung
aber es zeigte mir die bedeutung das das zeichen überall ohne bedingungen wie regen sein kann
Danke lieber Gott




gruß harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke für den Regenbogen

Beitrag  budde harald am So 24 Aug 2014, 14:30

bei einer feier
widerwillig ging ich schon hin
alles ging mir auf die nerven
auch wenn ich um freundlichkeit bemüht war hatte ich schwarze gedanken
ich muß zugeben auch groll war dabei


dann sah ich einen regenbogen
danke lieber Gott sagte ich im stillen


es wurde doch noch ganz nett

Danke lieber Gott
mitten in meiner mißlaune
und in meinen unchristlichen gedanken
warst Du noch bei mir und zeigtest mir Dein zeichen




Danke

gruß
harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

heute wieder gesehen..........

Beitrag  budde harald am Di 07 Okt 2014, 20:32

........... als ich heute in meiner mittagspause auf radtour war dachte ich wie schön wäre es einen regenbogen zu sehe
sah aber keinen

obwohl die wetterlichen anzeichen sehr gut waren

ich dachte nicht ich bestimme wann ich den regenbogen sehen darf
sondern Gott zeigt ihn mir und zwar dann wenn er will
Dein wille geschehe



später gegen abend sah ich doch einen regenbogen


Danke lieber Vater




gruß harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten