Schliessung des Forums zum 25. Mai 2018


Liebe Mitglieder und Besucher!


Wir Admins haben beschlossen, nach knapp 10 Jahren das Forum zu Schließen. Damit ihr genügend Zeit habt, euch eventuell ein anderes Forum zu suchen, werden wir hier noch bis zum 24. Mai 2018 weiter machen. Ab dem 25. Mai 2018 wird es dann Only Jesus als Forum nicht mehr geben. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein müssen, machen es uns auch wegen der im Moment unübersichtlichen Rechtslage unmöglich, das Forum weiter zu betreiben. Danke für Eure Mitarbeit und Treue. Wir wünschen allen Gottes Segen für den weiteren Weg.


Eure Admins Ralf-Peter und Harald

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Mein Pfingstsonntagmorgen
von Heidi Gestern um 17:02

» Only Jesus Forum schließen?
von Ralf-Peter Mi 16 Mai 2018, 21:48

» Himmelfahrt 2018
von Harald Sa 12 Mai 2018, 20:12

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Mo 07 Mai 2018, 21:57

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Mi 25 Apr 2018, 19:41

» Israel feiert 70. Geburtstag
von Harald Fr 20 Apr 2018, 02:41

» Neue Domain
von Heidi Sa 14 Apr 2018, 14:03

» Karfreitag
von Günter Mo 02 Apr 2018, 02:23

» Ach, du kleingläubiger.......
von budde harald Sa 31 März 2018, 19:27

» Christliche TV und Online-Video Tipps
von Harald Do 29 März 2018, 15:23

» Glaube: Freude oder Ernst?
von Heidi Fr 23 März 2018, 10:24

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Heidi Mo 19 März 2018, 20:14

» Johannes als Wegbereiter für Jesus
von Heidi Mo 19 März 2018, 18:42

» Mt 26, 36-46
von Gast Fr 16 März 2018, 20:55

» Macht Gott Fehler?
von Gast Do 15 März 2018, 19:30

» Römer 12,20 Feurige Kohlen auf das Haupt
von Hakim Di 13 März 2018, 20:16

» Nicht ganz ernst gemeint ;-)
von Heidi Di 13 März 2018, 19:35

» Wähle richtig – ev. Gemeindewahl 2018
von Gast Mo 12 März 2018, 18:20

» Habt Ihr die Bibel schon mal ganz gelesen?
von Gast Sa 10 März 2018, 22:36

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

Gott gibt uns auch das nötige Werkzeug

Nach unten

Gott gibt uns auch das nötige Werkzeug

Beitrag  Heidi am Fr 28 Mai 2010, 00:03

In dem Stadtteil meiner Gemeinde hatten heute die Geschäfte bis Mitternacht offen und ein paar Leute aus der Gemeinde waren auch präsent und haben Gottes Wort verteilt. Ich wollte gern für den Bürgersteig einen Aufsteller haben, der diesmal auf Jesus hinweist und hatte deswegen schon in der Gemeinde was gesagt. Gestern (schon!) fiel mit ein, dass ich meinen Wunsch dann auch selber in die Tat umsetzen sollte...aber ich wusste gar nicht, wo ich diese Aufsteller noch so schnell bekommen sollte. Also habe ich gebetet: "Herr, wenn es dein Wille ist, dann kriege ich jetzt noch irgendwie einen Aufsteller auf den letzten Drücker, bitte hilf mir!" Ging einkaufen und fragte fest überzeugt davon, dass Gott das Gebet beantwortet und mir hilft, beim Büdchen an, ob ich den Aufsteller vom Büdchen haben könnte. Den wollten sie nicht abgeben *na nu?*, aber dann
erinnerte man sich, dass im Hof noch einer stand, den könnte ich abkaufen. Für wenig Euro wurde ich also stolzer Besitzer eines Langneseaufstellers mit Tafel, auf die man
schreiben konnte. Noch ein bisschen Folie zum Überkleben und so wurde später das
Langnese überklebt mit "Gott liebt Sie". Aber vorher musste ich das große Teil
noch nach Hause kriegen. Gar nicht so einfach bei strömenden Regen mit Schirm und
Einkaufstüten und Rollen. Und so wurde alles immer schwerer und ich bekam schon
fast einen Krampf im Arm und Hand und daraus resultierte dann ein Gebet: "Ach Herr, kannst du nicht machen, dass da am besten mal ein Engel mit anpackt, dass das Ding irgendwie leichter wird?" - also,ich habe dann schon selber über mein Gebet gelächelt - aber keine 2 Minuten später kommt ein Mann an mir vorbei und fragt, ob er mit anpacken soll und was ich denn mit dem Ding wollte.
Damit hatte ich nicht gerechnet...zu klein gedacht von Gott!! Und der Mann war ein
Ausländer und ich meinte dann: "Wenn ich ihnen das sage, was ich damit will, lassen sie
bestimmt gleich wieder los!" - aber er war gar kein Moslem, sondern Albaner und Katholik und so konnten wir beim Gehen noch was über den Glauben erzählen.Eine Seite des Aufstellers kriegte ich dann gestern bis spät noch "Jesus-fein" und für die andere Seite fand ich dann heute noch ein Plakat von früher, dass man einfach drüber kleben konnte. So freute ich mich, dass so einfach auch das nötige Rüstzeug für seine Sachen gibt, auch wenn es eigentlich im ersten Moment dafür zu spät undchancenlos aussah.
Damit auch Harald sich wieder freuen kann: Heute wurden dann die letzten Traktate von denen verteilt, die du mir im Laufe der Zeit mal immer geschickt hattest.


heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Gott gibt uns auch das nötige Werkzeug

Beitrag  Harald am Fr 28 Mai 2010, 01:08

Heidi,
oh ich freue mich riesig über deinen Bericht, nicht unbedingt darüber, ob du Traktate verteilt hast die ich mal geschickt habe, das ist gar nicht wichtig. Aber was du so erlebst, das ist so toll .... also von Gott.
Sowas sollte man möglichst nie vergessen, wie Gott schon gehandelt hat im eigenen Leben.
harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 58
Ort : Schwörstadt

http://www.onlyjesus-jesusallein.com

Nach oben Nach unten

Re: Gott gibt uns auch das nötige Werkzeug

Beitrag  Ralf-Peter am Fr 28 Mai 2010, 18:38

Hallo Heidi,

das war ein tolles Zeugnis darüber, wie Gottes Geist auch heute noch genial wirkt. Ich hoffe, dass mit der Aktion auch einige Menschen zum Nachdenken kommen und unseren Herrn vielleicht mal "ausprobieren".

Liebe Grüße und noch viele Engel, die mit anpacken

Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 46
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Gott gibt uns auch das nötige Werkzeug

Beitrag  Heidi am Fr 28 Mai 2010, 21:15

Oh, danke für euer liebes Echo.
Also...ich staune immer wieder neu, wie wenig Leute Interesse an Gott haben oder Fragen dazu oder sich mal selbst über die kostenlosen Sachen von dem langen Tisch auf der Straße hergemacht haben.
Und noch mehr staune ich, dass man immer wieder Leute rauspickt, die nicht mal eine Bibel oder ein Neues Testament haben und wenns nur in der Schublade liegt.

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten