Schliessung des Forums zum 25. Mai 2018


Liebe Mitglieder und Besucher!


Wir Admins haben beschlossen, nach knapp 10 Jahren das Forum zu Schließen. Damit ihr genügend Zeit habt, euch eventuell ein anderes Forum zu suchen, werden wir hier noch bis zum 24. Mai 2018 weiter machen. Ab dem 25. Mai 2018 wird es dann Only Jesus als Forum nicht mehr geben. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein müssen, machen es uns auch wegen der im Moment unübersichtlichen Rechtslage unmöglich, das Forum weiter zu betreiben. Danke für Eure Mitarbeit und Treue. Wir wünschen allen Gottes Segen für den weiteren Weg.


Eure Admins Ralf-Peter und Harald

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Mein Pfingstsonntagmorgen
von Heidi Gestern um 17:02

» Only Jesus Forum schließen?
von Ralf-Peter Mi 16 Mai 2018, 21:48

» Himmelfahrt 2018
von Harald Sa 12 Mai 2018, 20:12

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Mo 07 Mai 2018, 21:57

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Mi 25 Apr 2018, 19:41

» Israel feiert 70. Geburtstag
von Harald Fr 20 Apr 2018, 02:41

» Neue Domain
von Heidi Sa 14 Apr 2018, 14:03

» Karfreitag
von Günter Mo 02 Apr 2018, 02:23

» Ach, du kleingläubiger.......
von budde harald Sa 31 März 2018, 19:27

» Christliche TV und Online-Video Tipps
von Harald Do 29 März 2018, 15:23

» Glaube: Freude oder Ernst?
von Heidi Fr 23 März 2018, 10:24

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Heidi Mo 19 März 2018, 20:14

» Johannes als Wegbereiter für Jesus
von Heidi Mo 19 März 2018, 18:42

» Mt 26, 36-46
von Gast Fr 16 März 2018, 20:55

» Macht Gott Fehler?
von Gast Do 15 März 2018, 19:30

» Römer 12,20 Feurige Kohlen auf das Haupt
von Hakim Di 13 März 2018, 20:16

» Nicht ganz ernst gemeint ;-)
von Heidi Di 13 März 2018, 19:35

» Wähle richtig – ev. Gemeindewahl 2018
von Gast Mo 12 März 2018, 18:20

» Habt Ihr die Bibel schon mal ganz gelesen?
von Gast Sa 10 März 2018, 22:36

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

teilrente ersteinmal verschoben

Nach unten

teilrente ersteinmal verschoben

Beitrag  budde harald am Mi 30 Jun 2010, 20:50

ein teil meiner altersversorgung habe ich in einen offenen immobilenfond
eingezahlt
dieses galt jahre lang als mündelsicher
der auszahlungsplan war also einen sichere rente
das geld ist zwar nicht weg doch der fonds ist geschlossen
niemand kann einsteigen und auch nicht austeigen
weiterhin nicht so schlimm für junge leute aber doch wenn man wie ich vor der rente steht
ich will mich keinenfalls beklagen solange ich arbeiten kann , gesund bin
satt werden, in Gottes Natur gehen kann
denn dieses ist wirklich ein wunder
Gotteswunder
oft habe ich in dieser zeit an den reichen kornbauer aus der bibel gedacht


ebenfalls an
( sie säen und ernten nicht doch unser himmlischer vater ernährt sie doch ``)
als ich jetzt kirschen und gurken als geschenk bekam
einfach so

als ich diese tage das keine kreuz von meiner spendenkirche wieder fand
war mir sofort die kreuzgeschichte vor augen( das eigene kreuz
war hier ja doch besser als die ermeintlich bequemen
gruß
harad budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: teilrente ersteinmal verschoben

Beitrag  Eva am Mi 30 Jun 2010, 22:00

Lieber Harald,
an den geschenkten Kirschen und Gurken siehst du im Kleinen, wie Gott an dich denkt.
Auch für die Sache mit deiner Altersversorgung und dem Fonds hat Gott ganz sicher schon einen Plan bereit.
Aber den läßt er uns oft erst kurz zuvor erkennen.
Weil wir uns ja auf ihn verlassen können und sollen.

Liebe Grüße
Eva

Eva
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: teilrente ersteinmal verschoben

Beitrag  Günter am Do 01 Jul 2010, 22:27

Hier ist erklärt, was ein "offener Immobilienfond" ist und warum "offene Immobilienfonds" auch mal geschlossen werden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


<°)))>< Günter


Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1385
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: teilrente ersteinmal verschoben

Beitrag  Harald am Mo 05 Jul 2010, 21:55

Hallo Harald,

ich will mich keinenfalls beklagen solange ich arbeiten kann , gesund bin
satt werden, in Gottes Natur gehen kann
Hallo,
ich kann es nachvollziehen, was du schreibst - Namensvetter sunny
Trotzdem ist es verkehrt, weil wir denken, wir hätten irgendwas verdient, oder uns zusammengespart und darum ein Recht darauf. Wer kann von uns schon wissen, was in der nächsten Minute geschehen wird? Oder ob wir morgen noch leben?
Mich stört dieses Wörtchen "solange". Solange ich dies und jenes habe, will ich nicht klagen - was aber, wenn ich etwas davon nicht mehr habe? Ist Gott dann ungerecht, hält er mir etwas vor, was mir zusteht?
Tja, vermutlich bin ich noch etwas jünger als Du, und trotzdem schweifen meine Gedanken auch hie un da Richtung Rente und ich würde soooooooo gerne mit 60 in Rente gehen, ansich gerne auch jetzt schon. Ich verbinde bzw. verband mit Rente, endlich keinen Druck mehr haben, keinen Streß mehr, endlich ausruhen und mal nichts mehr machen zu müssen.
Das Problem ist nur, daß es bei Gott kein Erreichen des Rentenalters gibt. Wir sind nie zu alt, zu unbrauchbar, zu ... was auch immer für Gott.
Vermutlich hat dieses Sprichwort eh recht, das da heißt: "Wer rastet, der rostet" ein ähnliches Bibelzitat fällt mir grad nicht ein, müßte dann ja fast aus den Sprüchen sein.
Zurück zu diesem "solange" - solange wir dies alles was du beschrieben hast, genießen dürfen, müssen wir uns also nicht nur nicht beklagen, sondern Gott ansich unendlich dankbar sein, weil es Gnade ist und nicht Verdienst.
Ich wollte nun nicht kritisieren sondern nur erinnern, wo vielleicht unser Denken verkehrt ist - und das betrifft mich genauso.

Grüße von Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 58
Ort : Schwörstadt

http://www.onlyjesus-jesusallein.com

Nach oben Nach unten

Re: teilrente ersteinmal verschoben

Beitrag  budde harald am Mo 12 Jul 2010, 23:31

lieber
harald
vielen dank
natürlich hast du recht
verdienen können wir uns nichts


d sollte auch nicht so rüberkommen
viele grüße harald budde
ich möchte immer Gott lieben danken ehren

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten