Schliessung des Forums zum 25. Mai 2018


Liebe Mitglieder und Besucher!


Wir Admins haben beschlossen, nach knapp 10 Jahren das Forum zu Schließen. Damit ihr genügend Zeit habt, euch eventuell ein anderes Forum zu suchen, werden wir hier noch bis zum 24. Mai 2018 weiter machen. Ab dem 25. Mai 2018 wird es dann Only Jesus als Forum nicht mehr geben. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein müssen, machen es uns auch wegen der im Moment unübersichtlichen Rechtslage unmöglich, das Forum weiter zu betreiben. Danke für Eure Mitarbeit und Treue. Wir wünschen allen Gottes Segen für den weiteren Weg.


Eure Admins Ralf-Peter und Harald

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Mein Pfingstsonntagmorgen
von Heidi Gestern um 17:02

» Only Jesus Forum schließen?
von Ralf-Peter Mi 16 Mai 2018, 21:48

» Himmelfahrt 2018
von Harald Sa 12 Mai 2018, 20:12

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Mo 07 Mai 2018, 21:57

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Mi 25 Apr 2018, 19:41

» Israel feiert 70. Geburtstag
von Harald Fr 20 Apr 2018, 02:41

» Neue Domain
von Heidi Sa 14 Apr 2018, 14:03

» Karfreitag
von Günter Mo 02 Apr 2018, 02:23

» Ach, du kleingläubiger.......
von budde harald Sa 31 März 2018, 19:27

» Christliche TV und Online-Video Tipps
von Harald Do 29 März 2018, 15:23

» Glaube: Freude oder Ernst?
von Heidi Fr 23 März 2018, 10:24

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Heidi Mo 19 März 2018, 20:14

» Johannes als Wegbereiter für Jesus
von Heidi Mo 19 März 2018, 18:42

» Mt 26, 36-46
von Gast Fr 16 März 2018, 20:55

» Macht Gott Fehler?
von Gast Do 15 März 2018, 19:30

» Römer 12,20 Feurige Kohlen auf das Haupt
von Hakim Di 13 März 2018, 20:16

» Nicht ganz ernst gemeint ;-)
von Heidi Di 13 März 2018, 19:35

» Wähle richtig – ev. Gemeindewahl 2018
von Gast Mo 12 März 2018, 18:20

» Habt Ihr die Bibel schon mal ganz gelesen?
von Gast Sa 10 März 2018, 22:36

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

Gottes Hilfe im Alltag

Nach unten

Gottes Hilfe im Alltag

Beitrag  budde harald am Mo 07 Nov 2011, 18:53

oft habe ich schon und natürlich andere von Gottes hilfe im alltag berichtet
.............. jetzt wieder
sonntag es war eine fahrt geplant
unser auto sprang nicht an
auch nach vielen versuchen auch nicht
die geplante fahrt wurde abgesagt
als wir im haus waren d. auto stand vor d. tür
ging ich nochmal auf d. hof setzte mich ins auto
und dachte Lieber Gott laß es anspringen
uns es sprang an
für andere ein rätsel für mich nicht
und man behält es nicht für sich
Danke lieber Gott
wir machten die geplante fahrt

wie viele mal ünzählige male hast Du lieber Gott mir geholfen
Danke
und wie oft werden diese kleinen oder auch große hilfen selbstverständlich (oder fast ) einfach so hin genommen
jeder tag
jeder augenblick ist ein wunder ein geschenk
ein zeichen

es wurde ein schöner sonntag
gruß harald budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

RE: Gottes Hilfe im Alltag

Beitrag  Gast am Mo 07 Nov 2011, 19:31

Gott ist gut!
Und immer wieder gibt es Überraschungen mit IHM.

Am Samstag, da sagt mein Fernseher, dass er keine Lust mehr hatte - sprich jetzt Elektroschrott ist.
In der Nebenkostenabrechnung von 2010, die letzten Monat kam, da war ein Guthaben von 190,00 Euro.
Für 179,00 Euro haben mein Vater und ich bei Conrad einen Phillips LCD Fernseher im Internet gesehen. Das war Gestern. Die Verfügbarkeit in der Filliale Düsseldorf war 6 Stück.
Heute war, als ich persönlich da war, keiner mehr da. Doch Gott sei Dank, der Verkäufer hatte eine Idee: Bestelle und zu mir nach Hause liefern lassen, ohne Versandkosten. Und oben drauf noch eine Garantieverlängerung auf 36 Monate.
Also kein "schleppen" von der Conrad-Filiale bis nach Hause, bequem und ohne Versandkosten.
Der Herr wirkt auch im Kleinen!
Preis dem Herrn!

Jörg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gottes Hilfe im Alltag

Beitrag  budde harald am Mi 12 Dez 2012, 21:55

gestern mittag vor der mittagspause

stimmte weder meine kasse noch meine bestandsprüfung

doch ich machte in aller gelassenheit mittagspause

wenn es so wie zur zeit glatt ist gehe ich zu fuß

und so ging ich dachte an Gott und war mir sicher das alles gut sein würde

die mittagspause (meine andachtszeit) war vorbei

nach nochmaliger kontrolle stellte sich sogar ein plus heraus

Danke lieber Gott

solche ereignisse hatte ich

so wie andere natürlich auch

schon sehr oft

wir haben uns an einer anderen stelle schon darüber aus getauscht

(???)

gruß

harald budde



auch schon viele male

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten